Sonntag, 27 September 2020

Literaturvorschläge für Abdankungen

Liebe Verbandsmitglieder, liebe OrganistInnen, liebe Homepage-BesucherInnen

Da sich in den nächsten Wochen/Monaten die Anzahl an Abdankungen erhöhen könnte, sammeln wir hier Vorschläge von bewährten, passenden Musikvorschlägen. Wir suchen vor allem einfache, schnell erlernbare Stücke aber selbstverständlich dürfen sich darunter auch einige kniffligere Werke wiederfinden.

Welche Stücke haben Sie bereits an Trauergottesdiensten gespielt, die gut angekommen sind? Schicken Sie Ihre Empfehlungen dem Vorstand, damit diese hier geteilt werden können.

Wir hoffen, Sie finden in diesen Vorschlägen ein paar neue Ideen und wünschen viel Freude beim Üben!

 

 Bezeichnung Stück/Heft/Komponist  Kurzbeschreibung  Name
 Old English Organ Music, Band 4  ohne Pedal, auf kleinen Orgeln spielbar, relativ leicht zu spielen  Caroline R.
 verschiedene Kompositionen von Jörg Perron
 hier gehts direkt zur Hompage von Jörg Perron
 ganz verschiedene Stücke (nicht nur für Abdankungen)  Jörg P.
 Vater unser im Himmelreich von Georg Böhm
(Noten sind online auf www.imslp.eu zu finden)
 2 verschiedene Schwierigkeitsgrade  Marion I.

"The Organ Funeral Album"/"Orgelmusik für Trauerfeiern" herausgegeben von Gunther Martin Göttsche,
erschienen im Bärenreiter Kassel, BA 9207
(im online-Shop von Bärenreiter EUR 29.95)

vor allem leichtere Manualiterstücke

Christa P.
+
Anna N.

80 Choralvorspiele deutscher Meister, erschienen in Edition Peters, EP4448   Christa P.

 Arie "Schlummert ein..." von J.S.Bach (aus der Kantate "Ich hab genug")
Schemmeli-Gesangsbuch

geeignet zusammen mit Solosänger/ -instrument  Anna N.
 Taize-Lied RGB 707 "mon ame se response en paix"   Vorschlag für Solosänger/ -instrument: 1x die Sopranstimme, dann je 1x die Alt-, Tenor- und Bassstimme  Anna N.